Bauernhaus e.V. Holznagel Nr 4 von 2001

3,00€

Produktbeschreibung

Der Holznagel. Mitteilungsblatt der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V., 27. Jahrgang
Heft 4, Juli/August 2001. DIN A-5- Heft mit 96 Seiten und vielen Bildern und Photos
Themenschwerpunkt „Tag des offenen Denkmals“ 2001. Sachkundige und informative Artikel über alte, restaurierte und gefährdete Höfe, inklusive Photos, Zeichnungen, Adressen
INHALT: Das Bauernhaus- das bedrohteste aller Kulturdenkmale? * Fall 1: Abbruch aus wirtschaftlichen gründen (Schiefenhövel) … Fall 2: Abbruch aus politischen Gründen (Kamen), Abbruch aus Gefälligkeit gegenüber einem Investor (Neuenrade) … Fall 3: Abbruch wegen unwilligen Besitzers (Pörsdorf/Thüringen) … Fall 4: Bestand gefährdet (Hoya und Borken) … Fall 5: Niedrigenergiehaus in der Bargscheune (Wilstermarsch) … Fall 6: Umsetzung als letzte Rettung (Hesedorf) … Fall 7: Einlagerung und Umsetzung als Verzweiflungstat … Denkmalverantwortung in die Hand der Denkmalschützer! * Präsentation von 43 Teilnehmenden IGB- Mitgliedern am Tag des offenen Denkmals 2001: Höfe u.a.: Alte Beichte in Jonsdorf, Werkstatthaus in Dobis,Fachwerkhaus in Schierau, Historische Weberhäuser am Mühgraben (Plauen), Alte Schäferei in Garz, Altes Pfarrhaus in Kuhsdorf, Bauernhaus in Unbesandten, Klosterhof Nordleda, Fachwerkkate in Sievershütten, Alte Molkerei in Neuenburg, Ehemaliger Bauernhof in Bockshorn, Hofensemble in Martfeld, Hofstelle Degendorf, Eckes Hus in Ostereistedt, Schafstall und Backhaus in Hesedorf, Hofstelle in Driftsethe, Backsteinhaus in der Wesermarsch, Ackerbürgerhaus in Sarstedt, Fachwerkhaus in Peine-Woltersdorf, Scheunenviertel in Liebenau, Vierständerhallenhaus Osterhof, Fachwerkbauernhaus und Backhaus in Bad Arolsen-Landau, Kastanienhof in Eichsfeld (Marth), Fachwerkhaus in Uder, Fachwerkhaus und Altenteilerhaus in Gernerode-Eichsfeld, Burg Lutter am Barenberge, Holzhauer- und Waldarbeiterhaus in Ilsenburg, Felshaus in Borken, Ehemalige Gaststätte und Brennerei Eckmann in Drensteinfurt-Walstedde, Hofanlage Pöpping in Rheine-Elte, Stift Asbeck, Fachwerkhof in Ostercappeln-Hitzenhausen, Traktorenmuseum ebd., Ackerbürgerhaus in Gehrde, Pfarrhaus und alte Kelterei in
Hatzenport, Gräftenhof in Aldenhövel,  Fachwerk in Dinker, Gasthaus „Zum Grünen Baum“ in Leidringen, Kleines Fachwerkhaus in Steinbach-Hallenberg, Scheunengebäude als Mehrfamilienhaus in Tiefengruben, Der Eulensteinersche Hof in Hohlstedt,.. * Vom Hof Volkermann bleibt wenig mehr als eine Scheune stehen * Die Neuenrader Altstadt- Probleme der Erhaltung in der Gegenwart * Ein schlechtes Beispiel mit bitterem Nachgeschmack * Stadt contra Denkmalschutz * Wohnen in der Scheune– Ein Niedrigenergiehaus unter Denkmalschutz * Die Umsetzung eines Backhauses in einem Stück * Backofenbau in Hesedorf * Zu verkaufen * Veranstaltungen * Anzeigen