Mihaly, Jo: Ballade vom Elend

2,00€

Kategorien: ,

Produktbeschreibung

Jo Mihàly: Ballade vom Elend


Verlag der Vagabunden. Sonnenberg Post Stuttgart- Degerloch. Mit Scherenschnitten vom Verfasser. Leonard Steckel gewidmet
Bei dem vorliegenden Exemplar handelt es sich um einen Reprint, antiquarisch, Zustand: gut. 32 Seiten


„Dem Sträfling ist die Zelle genug, acht Ellen die Länge, sechs Ellen die Quer, ein luftiges Grab- und weiter nichts mehr.“

Sechs Gedicht- Balladen aus den Grenzbereichen zwischen Boheme, Vagabundentum und Kriminalität. Über Liebe und Krieg, Varieté und Einsamkeit, Hunger und Tod- und über das bißchen Leben, an dem ein jeder auf seine Weise hängt.