Twind: Windmühlen und mehr in Dänemark (p15)

3,50€

Kategorien: ,

Produktbeschreibung

Wir bringen`s in Gang! Windmühlen, Sonnenenergie, Wellenkraft, Gasgewinnung, lokale Verbrennung und Geothermik in Dänemark
Dokumentation alternativer Energien durch Schüler der Tvind- Schule, die in den 1970ern als „Reisende Hochschule“ mit einem Bus in mehreren Ländern unterwegs waren, unter anderem in Südafrika, vor allem aber in Dänemark.
Im vorliegenden Büchlein von 1979 veröffentlichen sie ihre Recherchen, Interviews und eigenen Experimente mit alternativen Energien. Das Buch ist eine spannend zu lesende Einführung und frühe sowie kritische Dokumentation alternativer Energien (Wasser, Wind, Sonne, Biogas, Geothermik,…) und umweltfreundlichen Hausbaus (Isolierung,….). Hinten im Büchlein findet der Hobbybastler eine Anleitung zum Bau einer Sonnendusche. Erschienen ist das Buch im Packpapier-Verlag, es hat 112 Seiten (Softcover) und ist ebenso kundig wie unterhaltsam geschrieben und illustriert.
INHALT:
Einleitung
KAPITEL 1: Dauernde Energie im Gebrauch * Was ist dauernde Energie?
SONNE – Sonnenkollektoren: * Ein Sonnenkollektor im Gebrauch * Die Neigung der Sonne * In welchem Umfang können wir Sonnenkollektoren gebrauchen? * Wie groß soll der Sonnenkollektor sein? *
Andere Arten, Sonnenenergie zu nutzen * Sonnenfabrik in den Pyrenäen * Riesensonnenkraftwerke? * Sonnenöfen * Die Sonnenzelle

WIND – Die Windrose * Die Klappsegelmühle * Propellermühlen * Der Darrieus-Rotor * Können wir die Elektrizität von den Windmühlen speichern? * Forschung in der Windenergie
WÄRMEPUMPEN – Wie funktioniert eine Wärmepumpe? * Das Erdwärme- Versuchshaus * Ein Haus in Nordjütland * Stallwärme
BIOGAS – Biogas auf Fünen * Die Anlage von Anders Lassen * Welche Möglichkeiten gibt es mit Biogas?
KAPITEL 2: Über eine bessere Ausnutzung der jetzigen Energiequellen
ISOLIERUNG * Wir haben einige Menschen über Isolierung befragt * Energieverslust in Elektrizitätswerken und Fabriken * Wiedergebrauch von warmen Kühlwasser * Warum wird das Kühlwasser nicht besser ausgenutzt? * Abfallverbrennung * Skive * Abfallbrenner in Familiengröße
KAPITEL 3: Entwicklung von dänischen Energiequellen auf nationaler Ebene * Wir müssen das Erdgas nutzen * Vorteile des Erdgases
ERDGAS – Warum wird das Erdgas nicht im großen Maßstab genutzt? * Können wir Selbstversorger werden? Die Rechte über den Nordseegrund sind in ausländischen Händen * Erling Jensen hat die Fehler nicht wieder gutgemacht * Wenn die Erdgasvorkommen verstaatlicht würden, hieße das Selbstversorgung
GEOTHERMISCHE WÄRME – Wie wird sie genutzt? * Vorteile * Möglichkeiten der Nutzung
WELLENENERGIE – England ist auch dabei * Wellenenrgie in Dänemark CYCLONGENERATOR
KAPITEL 4: Wie eine Stadt mit dauernder Energie versorgt werden kann * Wo die Nordseewinde wehen… ein Brösel- Öko- Comic * Wieviel Energie wird in der Kommune Vejle gebraucht? * Isolierung, Abfallwärme, Sonnenenergie, Der Rest, Die Stromversorgung, Berechnung von Kosten und benötigtem Raum für Sonnenenergie, Mühlräder, udgl.
KAPITEL 5: Warum Atomkraft? * Eine kontroverse Debatte! * Anti-Atomkraft- Comic * Adressenliste * Worterklärungen * Widerstandslied aus Brokdorf (gegen Atomkraft) * Die Sonne soll Berlins Freibäder heizen! * Eine Sonnendusche zum Selberbauen!