Wir informieren uns – Naturschutz verkehrt (Richarz) (i59)

0,50€

Kategorie:

Produktbeschreibung

wir informieren uns ... NaturschutzDr. Klaus Richarz
Wir informieren uns : Naturschutz verkehrt
Wie wir Lebensräume verplanen
Aus der Reihe Aktion Ameise. Im Verlag F. Schneider in der Reihe Natur erschienen, München 1987. ISBN 3-505-09597-4
Gebundenes Buch, Hardcover, 71 Seiten, viele Abbildungen und Photos.
Die Bücher der Aktion Ameise richten sich an junge Menschen, die sich für Ökologie und Naturschutz interessieren.
Klappentext: Im Naturschutz steht nicht alles zum besten. Immer mehr Menschen und Interessengruppen fordern der Natur immer mehr ab: Sie soll Rohstoffe liefern, ihre einstige Vielfalt an Tieren und Pflanzen bewahren, Boden, Luft und Wasser durch ihre Kreisläufe reinigen, Freizeitwünsche erfüllen, Erholungsraum sein und Bauplätze abtreten. Klaus Richarz, Naturschützer im Staatsdienst, gibt uns an vielen Beispielen zu bedenken, wo privates, geschäftliches und behördliches Wunschdenken mit dem Schutz der Natur nicht mehr zu vereinbaren sind.
INHALT:
* Zum Buch * Ändern, irren, lernen * Kosmetik statt Naturschutz * Scheinerfolge * Übertriebene Aktivität * Nichtstun kann besser sein * Wie Statistiken täuschen * Schutzgebiet? * Naturschutzgebiete vor Ort * Zwei weitere Schutzgebietstypen * Wo die Natur noch Vorfahrt hat * Kritik – aus Liebe zur Natur * Kaum Schutz für Tiere * Unzureichende Verordnungen * Wieviel Raum braucht die Natur? * Was sich ändern müßte * Natur aus zweiter Hand * Ein Beispiel, das Mut macht * Naturschutzwacht im Einsatz * Die Einstellung entscheidet * Zum Weiterlesen empfohlen * Bücher und Schriften * Adressen * Die Aktion Ameise * Lieber Leser, lieber Freund