Arthur Wiechula : Wachsende Häuser (w33)

18,00€

Kategorien: ,

Produktbeschreibung

Arthur Wiechula, Naturbau- Ingenieur: 

Wachsende Häuser aus lebenden Bäumen entstehend
Mit 92 bildlichen Darstellungen in 69 Abbildungen und Tafeln
Buch im Format DIN A6, Dünndruck, 320 Seiten, Schrifttyp: Fraktur
Erstmals veröffentlicht 1926 im Verlag der Naturbau-Gesellschaft, Berlin Friedenau. Neuauflage im Packpapier Verlag Osnabrück, 2012
Dieser Naturbau-Klassiker hat Gartenbauingenieure, Architekten, Landart- Künstler, Wildnispädagogen, Gärtner, Selbstversorger und Naturliebhaber in vielen Ländern zu eigenen Arbeiten angeregt. In der Neuherausgabe dieses jahrelang vegriffenen Standardwerks wird die Verwachsung und Formung lebender Bäume zu vielfältigen Bauten detailiert beschrieben, angefangen von einfachen Zäunen, Säulen und Türmen über Brücken, schwebende Gärten, Treppen, Scheunen bis hin zu Wohnhäusern und Naturdenkmälern. Alle Bauwerke sind wasserdicht, billig, langlebig und … wunderschön!
INHALT
Vorwort * Inhaltsverzeichnis * Verzeichnis der Abbildungen * Stichwörterverzeichnis * Winke für den Gebrauch dieses Buches
1. TEIL: ENTSTEHUNG DER NATURBAUWERKE:
Einleitung * Die Verwachsungskraft in der Natur * Die Flächenbildung aus lebendem Holz * Das Zuwachsen der Maschen * Die innere Entwicklung der Holzwand * Die Wasserdichtigkeit * Die Wetterfestigkeit * Die Unebenheiten der Naturwand und ihre Befestigung * Die Raumbildung * Die Bildung der Wandöffnungen * Doppelwände * Die Dachbildung * Das Weiterwachsen fertiger Bauwerke * Die Behandlung des Dachauswuchses * Doppelwandige Dächer * Zwischenwände und Zwischendecken * Die Größe der Bauwerke *
2. TEIL: ART UND VERWENDUNG DER NATURBAUWERKE:
Zäune * Einfache Häuser * Gegliederte Häuser * Mehrräumige Häuser * Mehrgeschossige Häuser * Wohnhäuser * Brücken, Rampen und Treppen * Hochsitze (Jagdkanzeln) * Schwebende Gärten *Stützwände für Abhänge und Terrassen * Säulen und Riesenbäume * Türme * Bäder, Kur- und Gastgärten * Naturdenkmäler * Überwinterungshäuser*
3. TEIL: ERÖRTERUNG SONSTIGER PUNKTE:
* Die Entstehungsdauer der Naturbauwerke * Das Lebensalter der Naturbauwerke * Die Holzarten * Natürliches Sperrholz * Das Ausgehen einzelner Bäume * Feinde und sonstige Gefahren * Natürliche Blitzableiter * Türen und Fenster * Die Veranlassung zur Anlage von Naturbauwerken * Die Kosten der Naturbauwerke * Schlußbetrachtung *
NACHSCHRIFT der Naturbau-Gesellschaft: Die Zeitschrift „Das Naturhaus“ * Die Kirchenprobe * Ein Zeitungsausschnitt * Einige Äußerungen * Eine Weissagung
VERZEICHNIS DER ABBILDUNGEN:
Astlage, in der eine natürliche Verwachsung entsteht * Die Zwillingskiefer bei Proskau * Verdickung einer Veredlungsstelle * Zwei zusammengedrehte Bäumchen * Drei zusammengeflochtene Bäumchen * Querschnitt eines freigewachsenen und gesunden Baumtriebes * Entwicklung von zwei fest zusammengedrückten Trieben verschiedener Baumarten * Die beiden Teile, aus denen die vorherige Abbildung besteht * Entwicklung von zwei fest zusammenliegenden Trieben der gleichen Baumart * Narbenbildung/ Vorderansicht/ Seitenansicht/ Querschnitt von zwei kreuzweise zusammengewachsenen Trieben * Mehrere Übersichtsbilder eines Geflechtes mit zuwachsenden Maschen * Ansicht/ Querschnitt/ Längsschnitt der Rippen am Fuße eines Baumstammes * Beseitigung der Unebenheiten in der Naturwand * Fensterartige Verwurzelung der Seitenzweige * Das Biegen dicker Zweige * Lager- und Gerätehaus/ Einfache Feldscheune / Große Scheune / Runder Koppelstall mit verschiedenartig behandeltem Dachauswuchs * Naturzaun aus einer Baumart * Naturzaun aus verschiedenen Baumarten * Gitterartig durchbrochener Naturzaun * Friedhofszaun * Gartenzaun mit Verzierung * Gartenzaun mit Laubengang * Querschnitt eines Naturzaunes * Querschnitt durch einen Knick * EINFACHE BAUWERKE: Eine Eisenbahnwartehalle * Gartenhaus mit teils geschlossenen, teils durchbrochenen Wänden * Gartenhaus mit Vordach * Ein Regendach über einem Parkweg * Bahnsteigüberdachung * Eine wasserdichte Allee * GEGLIEDERTE BAUWERKE: Eine Säulenhalle * Überdachter Standplatz für Wagen und Maschinen * Ein Maststall * Überdachung eines Arbeitsplatzes mit Oberlicht * MEHRRÄUMIGE HÄUSER: Zweiteiliger Stall * Dreiteiliger Stall * 3 Ansichten Geflügelhaus * MEHRGESCHOSSIGES HAUS: Querschnitt einer Scheune * Ansicht der Scheune * Eine Brücke * Überführung einer Schlucht * Ein Hochsitz (Jagdkanzel) * Stützwand an einem Abhang * Stützwand mit Hohlraum * Abhangbefestigung mit Überwinterungsräumen * Laubengänge und Terrassen * Eine Natursäule * Turm mit einer Rampe * Turm mit zwei Rampen * Überwinterungshaus für Rüben, Kartoffeln, Obst, Gemüse, usw. * Formbäume und Bauteile * Anschluß an Tür- und Fensterrahmen * Eine Reihe dichtstehender Bäume